Anschlusstechnik

Abschlusskappe mit Widerstand*

Abschlusskappe mit Widerstand
Widerstand: 8,2 kΩ

Produktbeschreibung

Elektrischer Abschluss der Sicherheitsleiste in Verbindung mit einem Widerstandsauswerter, inkl. Innenteil und zwei Stück M3 x 20mm-Torx-Schrauben – OPTIMA-PLUS-VERSCHRAUBUNG –, passend zu allen Contact-Optima-Profilen.


Bestellinformationen




Abschlusskappe mit Kabel*

Abschlusskappe mit Kabel
Lieferlänge: 350 mm/1 m/3 m/5 m
Kabelabgang: zur Nachlaufkammer oder C-Schiene

Produktbeschreibung

Zur Herstellung der Verbindung zwischen Sicherheitsleiste und Auswerter bzw. Steuerung, inkl. Innenteil und zwei Stück M3 x 20mm-Torx-Schrauben – OPTIMA-PLUS-VERSCHRAUBUNG –, passend zu allen Contact-Optima-Profilen.


Bestellinformationen




Abschlusskappe mit Umlaufrand*

Abschlusskappe mit Umlaufrand
Material: EPDM/NBR

Produktbeschreibung

EPDM-/NBR-Abschlusskappe zum Verschließen der Nachlaufkammer am Sicherheitsleistenende.


Bestellinformationen

* Weitere Produktvarianten folgen

Funktionsprinzip

Montageanleitung - Contact Optima

Das konisch geformte, blaue Kappeninnenteil wird durch wechselseitiges Anziehen der Schrauben in die Außenkappe hineingezogen und presst die Profilaußenwandung an die Außenkappe. Schon ist die innovative Quetschverbindung durch das Prinzip der OPTIMA-PLUS-VERSCHRAUBUNG hergestellt. Kein Verkleben der Schaltkammer mehr nötig!